Beitrag

13 Februar 2019

Episch.

Ein besseres Wort fällt mir dazu ehrlich gesagt nicht ein. Mit meiner Band BEGGA durften wir beim großen Konzert zum 120jährigen Jubläum von Werder Bremen (meinem Lieblingsverein) auftreten. Als Opener vor 3.000 Leuten auf der Bühne stehen und die Musik, das Leben und Werder abfeiern, das war schon gigantisch! Das war für die Ewigkeit.

 

Foto: werder.de, www.instagram.com/patsch.1/

Was frieren wirklich heißt // Simon Becker - Egal wohin das führt
  1. Was frieren wirklich heißt // Simon Becker - Egal wohin das führt
  2. Ohne mich // Simon Becker - Egal wohin das führt
  3. Weltenbummler // Simon Becker - Egal wohin das führt
  4. Gemeinsam allein // Simon Becker - Egal wohin das führt