Beitrag

09 Dezember 2015

Eine kleine Empfehlung…

Mit der jungen Singer-Songwriterin Karo Lynn aus Leipzig habe ich in diesem Sommer ihr Debutalbum „Frames“ aufgenommen. Auf dieser CD finden sich acht von ihr selbst komponierte Songs, die sie eigenhändig an der Gitarre eingespielt und mit ihrer großartigen Stimme verfeinert hat. Da musste ich als Produzent gar nicht mehr viel machen. Hier und da ein Piano, Cajon oder Bass eingespielt und schon ist ein ganz zauberhaftes und inniges Album entstanden. Hört mal rein: www.karolynn.de

Was frieren wirklich heißt // Simon Becker - Egal wohin das führt
  1. Was frieren wirklich heißt // Simon Becker - Egal wohin das führt
  2. Ohne mich // Simon Becker - Egal wohin das führt
  3. Weltenbummler // Simon Becker - Egal wohin das führt
  4. Gemeinsam allein // Simon Becker - Egal wohin das führt